Immissionsprognose Geruch

Sie benötigen ein Gutachten zur Geruchsbelastung?

Immissionsprognose Geruch

Geruchsprognosen weisen die Häufigkeit von Geruchswahrnehmungen in einem Beurteilungsgebiet aus und sind für Anlagen, die mit geruchsintensiven Stoffen arbeiten (Biogasanlagen, Müllverbrennung, Kläranlagen) heute obligatorisch.

Wir beraten Sie

  • bei der Ermittlung der Emissionsquellen
  • bei der Standortwahl oder der Anlagenoptimierung hinsichtlich der Geruchsminderung

Wir erstellen mit AUSTAL 2000 G die notwendigen Geruchsimmissionsprognosen nach den Geruchsimmissionsrichtlinien des Länderausschusses für Immissionsschutz (LAI) bzw. der einzelnen Bundesländer.

Sprechen Sie uns an !

Übrigens:
Vorbelastungen müssen im Regelfall nicht mehr durch aufwendige Geruchsbegehungen (6 Monate) ermittelt werden sondern können auch rechnerisch abgeschätzt werden.
Dies spart Ihre Zeit !